Montag, 10. Juni 2013

Billys Bootcamp-Woche

Und weiter gehts!


Wie ihr sehen könnt besteht das Bootcamp aus 4 DVDs, die ich wieder an mind. 4 Tagen in der Woche machen will, besser wären 5.
Vermutlich werde ich auch mal 2 Workouts kombinieren, das kommt aber auf den Muskelkater drauf an, den ich sicherlich bekommen werde!

Mitgeliefert wird ein 7-Tage Erfolgsplan, der 1400 kcal am Tag erlaubt.
Aufgeteilt werden diese auf 3 Hauptmahlzeiten und 2 Snacks, die überwiegend Low Carb sind.

Mein Problem liegt aber darin, dass ich meistens keine 5x am Tag essen kann, außerdem werden einige Lebensmittel verwendet, die ich nicht vertrage.
Zudem habe ich nicht immer Mengenangaben in Gramm, sondern in Tassen (250ml). Dafür habe ich schon ein passendes Gefäß gefunden. Muss also ein bisschen tüfteln, was das angeht.

Anpassungen:
* nur 4x am Tag essen
* Proteine wie Fleisch, Fisch etc wie angegeben
* Gemüse und Obst werden gegen verträgliche Sorten ausgetauscht
* statt Pita oder Wrap werde ich Kartoffeln essen
* herzhaftes Frühstück bekomme ich nicht runter- süße Alternative!
* 2-3x kleine Ausnahmen wie ein Stück Schoki oä

--> trotz den Anpassungen werde ich die 1400kcal anpeilen, damit fahre ich eigentlich 
     ganz gut

Eine kleine Beschreibung der DVDs sowie ein Fazit folgt dann wieder in einer Woche!

Kommentare:

  1. Klingt super interessant. Bin gespannt wie dein Plan so aufgeht ;)
    Solange es nicht in Strömen regnet gehe ich auch sonst bei schlechten Wetter gerne laufen.
    Finde es wenn es bewölkt und was kühler ist um einiges angenehmer.
    Ab und zu bin ich aber auch faul und mache Zuhause was. Hauptsache bewegen :D
    Glücklicherweise ist aber für die nächsten Tage gutes Wetter hevorgesagt :)

    Liebe Grüße :))

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch dir viel Erfolg! :)

    AntwortenLöschen
  3. Konnte letzten Donnerstag "verdauen", obwohl die Sache natürlich immer noch schlimm ist. Am Sonntag haben wir mit einem anderen Nachbarn darüber gesprochen, das hat mir enorm geholfen.

    Zum Thema Alkohol: Ich melde mich jetzt einfach immer freiwillig als Fahrerin, Problem gelöst! ;)

    Oh ja, würd ich auch nachschauen. Gramm oder % ist ja dann schon ein ziemlicher Unterschied.;)

    Die orangenen Tomaten gibt's bei uns im normalen Supermarkt. Auch die Zebratomaten. Find die super, peppen mit der spez. Farbe alles ein bisschen auf. :)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Wie kamst du denn auf das Bootcamp? Bin auf die Ergebnisse mal gespannt :)

    Ach, die Konsistenz wird nie, wie es sein sollte,
    heißt, ich habe pure Matsche auf meinem Teller statt einem Pancake ;)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen Tip.
    Das mit der Banane werde ich auf jeden Fall machen.
    Nudeln sollen wohl am Vortag super sein, habe ich jetzt mehrfach gelesen.
    Das freut mich natürlich seeehr weil ich Nudeln liebe :D
    Und danke :)
    Ich finde auch die Zahlen können sich so langsam sehen lassen, dafür das ich quasi erst im April richtig angefangen habe mit dem Laufen :)
    Hätte mir mal jemand im Januar zu Beginn meiner Diät erzählen sollen, dass ich an nem 10 Km Lauf teilnehme, den hätte ich sowie meine komplette Familie und alle Freunde herzlich ausgelacht :D

    AntwortenLöschen