Samstag, 10. August 2013

Wieder da + 1. Woche "Die letzten 5"

Die Blogger-Welt hat mich wieder :-)

Den heutigen Mittag habe ich erstmal damit verbracht die ganzen neuen Posts in den anderen Blogs nachzulesen, kam mir vor als hätte ich ewig viel verpasst.

Am Mittwoch endete die 1. Woche der "Die letzten 5"-Challenge und Donnerstag Morgen konnte ich dann auch endlich die Ergebnisse auf der Waage und am Maßband sehen.
Ich war positiv überrascht, dass ich doch einiges an Umfang verloren habe, damit hatte ich ehrlich gesagt nicht damit gerechnet- umso erfreulicher!

Die Ergebnisse in Zahlen:

Gewicht: -800g (von 57,8 auf 57,0) 
Maße: -3,8cm /würde Wade mitzählen 4,8cm (genaue Maße in meiner Tabelle)

Bonuspunkte: 
- Rohkost/ Green Smoothie: 6 / 7 ( meist Tomate, Gurke, Karotte und sogar ein paar  Salatblätter, die ich weitestgehend gut vertragen habe*yay*)
- mind.30min Gehen/Radfahren 2 / 7 ( definitiv Verbesserungsbedarf)
- FA: 0 / 7
- 4x Sport: geschafft, wenn Federball zählt (div. Workouts, viel Federball)
- Ausgleichtag: keiner
- persönl. Wochenchallenge: geschafft ( 2l Wasser/Tee, oft mehr, am Mittwoch musste ich mich   bemühen)

Trotz Besuch konnte ich mich gut beherrschen und habe auch brav alles in die App eingetragen.
Sport kam für mein Erachten etwas zu kurz, wenn man mal von Federball absieht (fast jeden Tag über 30min).

In die neue Challenge-Woche bin ich nicht ganz so gut gestartet.
Gestern hatte ich einen mega Migräne-Anfall und Magen-Darm, sodass ich kaum etwas essen oder trinken konnte, daher wurde der heutige Tag zu einem ordentlichen Refeed-Tag auserkoren. Ab morgen wird dann alles wieder in den üblichen Bahnen verlaufen.

Die persönliche Challenge lautet diesmal: keine Cola (das wurde in letzter Zeit etwas viel) und keine Snacks/Süßkram nach dem Abendessen.

Außerdem wollte ich mal einen Ausgleichtag probieren, sowas habe ich noch nie gemacht. Dachte da an einen Reistag (Obst oder Gemüsetag fällt ja leider aufgrund meiner Unverträglichkeiten flach).
Hat damit jemand Erfahrungen?


Kommentare:

  1. Hi,
    danke für Deinen netten Kommentar und das Interesse an unserem (Garten)Bauprojekt!
    Habe gerade Deinen letzten Post gelesen und festgestellt, dass wir uns derzeit im gleichen Gewicht bewegen, fast die gleiche Größe (bin 1-2 cm kleiner) und das gleiche Ziel haben. Und Du hast gerade die Kein-Cola-Challenge begonnen und ich habe meine Kein-Spezi-und-Cola-Woche auf den Monat August ausgedehnt. Dein Sportpensum finde ich beachtlich, im Juli habe ich außer Gartenarbeiten ganze Null Stunden Sport gemacht (ein bisschen Yoga ausgenommen).
    Zu unserem Fundkaninchen habe ich Dir auf meinem Blog geantwortet :-(
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag,
    Mii

    AntwortenLöschen
  2. Wow, gratuliere zur super Challenge-Woche! Weiter so! :)

    LG,
    Auryn

    AntwortenLöschen
  3. habe mir Mandelmehl und Macadamiamehl in der Soulfood LowCarberia gekauft.
    Ja, war recht teuer...
    Das mit dem "Keine Cola trinken" sollte ich mir auch mal vornehmen...Ist zwar "nur" Cola Zero, aber eben ein Haufen Chemiekram... :-(

    AntwortenLöschen