Donnerstag, 15. August 2013

2. Woche "Die letzten 5" + jede Menge Kuchen

Schon ist die 2. Woche der "Die letzten 5"- Challenge vorbei und meine Befürchtungen sind zum Glück nicht wahr geworden.

Trotz einem wirklich großen Refeed-Tag und gestrigem Kuchengeschlemme* konnte ich eine Abnahme von 700g verbuchen!
* es ist dann doch mehr als geplant geworden: 2 kleine Stücke meiner Torte, beide Schoko-Gugl (die waren aber ohne Mehl), 1 Butterkuchen-Muffin mit Marmelade und noch ein Stück gekaufter Käsekuchen)

An Umfang habe ich auch wieder ein wenig verloren. Hauptsächlich fast 1cm an den Oberschenkeln, was ich kaum glauben kann. Sie fühlen sich immernoch total schwabbelig an und sind alles andere als straff. Ob das jemals fester werden wird? In meiner Familie haben schließlich alle sehr schwaches Bindegewebe.

An Bonuspunkten habe ich gesammelt:

- Rohkost/ Green Smoothie: 3 / 7
- mind. 30min Gehen/Radfahren: 3 / 7
- FA: 0 / 7
- 4x Sport: geschafft
- Sprint: 1 / 2
- Ausgleichtag: keiner
- persönl. Challenge: geschafft ( Verlangen nach Cola hatte ich eigentlich keines, da ich Cola meist gegen ein Kopfschmerztief am Mittag trinke und Kopf war diese Woche recht brav)

neue Challenge: kein Essen nach 20.15 (in letzter Zeit gab es oft erst um halb neun oder neun Abendessen und das ist zu spät!)

Und jetzt zu meinem gestrigen Besuch bei meinen Großeltern.
Die Fahrt hat viel länger gedauert als vermutet und es ging über Mittag. Sprich: Ich hatte uuunendlichen Hunger als wir dann gegen 15.30 dort ankamen.
Daher konnte ich mich seeehr schwer beherrschen. Was ich gegessen habe, konntet ihr oben ja schon lesen.
Abends gab es dann nur noch 3 Scheiben Putenaufschnitt und einen Proteinshake.

Gebacken hatte ich: 
Um die frischen Marmeladen meines Opas zu probieren 

LowCarb!


kam super an!

Die Blüten habe ich selbst geformt. Leider hatte ich keinen Zuckerkleber, sodass ich auf Schoki zurückgreifen 
musste. Aber fürs erste Mal bin ich zufrieden ;-)




Kommentare:

  1. Wow! Das Ergebnis ist super! Bei uns gab's die letzten Tage auch einigen Kuchen *seufz* doch ich denke bei mir wird die Waage nicht so gnädig sein ;-)
    Die Blüten sehen süß aus.
    Mii

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Habe meiner Mutter gleich mehrere Übungen gezeigt: Bicep Curls, Switch Lunges, Crunches, Plank, Step Ups & Squats.
      Am Sonntag steht das nächste Krafttraining mit ihr an. :)

      Löschen
  3. Die Torte sieht ja wunderschön aus :)
    Was die Oberschenkel angeht... ich weiß nicht ob das jemals fest wird, bei mir zumindest nicht. Als ich weniger wog (BMI 19.7) und eigentlich fast täglich Training für die Oberschenkel und Po gemacht habe, war's leider immer noch alles andere als fest... das mit dem schwachen Bindegewebe kenn ich nämlich nur zu gut ;)... Habe mich da mittlerweile aber mit abgefunden.
    Liebe Grüße,
    Teti

    AntwortenLöschen