Samstag, 3. August 2013

Food Diary + Verabschiedung

So, bevor ich mich für eine Woche verabschieden muss, weil ich Besuch bekommen werde, noch schnell ein kleiner Post.

Heute war ich fleißig auf Achse und habe auch meine Bonuspunkte im Gehen und persönlicher Challenge gesammelt.
Workout habe ich leider keines mehr geschafft.
Da hätte ich eh noch eine Frage: 4 Workouts= 4 Punkte. Was wenn ich nur 2 oder 3 schaffe? Gibt es dann gar keine Punkte oder eben 2 oder 3? Weiß das jemand bzw. Das Lischen?


Zu essen gab es bei mir:


Frühstück:

~ Pancakes             endlich mal wieder *yummy*
~ Kaffee mit Schuss Sahne

Mittagessen:

~Schweinefilet
~ Tomate und Pilze überbacken
~ Rohkostsalat: Karotten+ Romana Herzen
~ Kräuterbutter


Nachtisch:

~ Eis (Banane-Vanille)   das ist soooo göttlich gewesen! 

Abendessen:

Bild vergessen, da im Stress:  ~ Rührei
                                             ~ Tomate, Gurke
                                             ~ kleine Kabanossi
~ Schokoquark
~ 2 Pekannüsse




 insgesamt 1295kcal --> 59g Fett, 64,3g KH, 129,9g EW 


Damit verabschiede ich mich bis nächsten Samstag!


Kommentare:

  1. Richtig, gepopptes Amaranth ist drin. Dann noch Cashewmus (in diesem Fall selbstgemacht, da ich hier so etwas nicht bekomme), Agavendicksaft und Zimt. Fertig! LECKER!

    Ja, das Amaranth-Joghurt-Pop wurde schon oft veröffentlicht. Ist auch im Internet zu finden. Ist auch wirklich Wahnsinnig lecker. Habe ich vorher (bevor ich das Buch hatte) auch schon mal als Nachtisch gemacht!


    Wünsche dir viel Spaß mit deinem Besuch!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich nur wieder holen, dein Essen sieht immer so wahnsinnig lecker aus! :)

    ...und ich freu mich schon, so bald wie möglich wieder etwas von dir zu hören!

    AntwortenLöschen