Donnerstag, 3. Juli 2014

New Food Thursday #1

Heute weihe ich die neue Kategorie ein und stelle euch heute gleich 2 neue Lebensmittel vor -mit dazugehörigem Rezept (was jetzt nicht wirklich aufwändig ist, dafür aber super lecker)



Den Pak Choi habe ich letztens bei Rewe gefunden.
Er wird auch Senfkohl genannt und kommt aus Asien.
Vergleichen kann man ihn ganz gut mit unserem Mangold.
Die Nährwerte sind super und daher passt dieses Gemüse zu sämtlichen Diäten.


Die Wachteleier waren im Angebot bei Lidl, zuerst habe ich sie stehen lassen, weil sie mir zu teuer waren. Als sie aber in der 30%-Kiste lagen, mussten sie mit.
Was ich nicht über diese kleinen Eier wusste, sie sind nahezu cholesterinfrei, obwohl das Eigelb im Verhältnis größer ist.
Außerdem enthalten sie das vielfache an Eisen, Phosphor usw.
Schmecken eigentlich ganz normal nach Ei, nur etwas milder (wengiger schwefelig), bilde ich mir ein.


Natürlich musste es aufgrund des Kohls ein asiatisch angehauchtes Gericht werden und einfach sollte es auch sein.

Hier also: asiatisches Gemüse aus dem Wok mit Sesam und Wachtel-Spiegelei



Zutaten:
- Gemüse nach Wahl (bei mir: Pak Choi, bunte Paprika, Pilze, Frühlingszwiebeln, Karotten)
- etwas (Kokos)Öl
- Sesam
- (Wachtel)Eier
- Sojasoße, Ingwer, Gewürze nach belieben

Zubereitung:
Das Gemüse in kleine Stifte schneiden und scharf anbraten, das Gemüse sollte dabei noch knackig bleiben.
Würzen könnt ihr z.B mit Koriander, Sojasoße oder anderen asiatischen Soßen/Kräutern.
Parallel die Spiegeleier in eine zweite Pfanne schlagen.
Schon könnt ihr alles auf einem Teller anrichten und Sesam darüberstreuen.

Es war meeeega lecker, KH-arm, gesund und vor allem ideal, wenns mal schnell gehen muss!


Habt ihr schonmal Pak Choi oder Wachteleier probiert?


Kommentare:

  1. das sieht lecker aus;)
    hab witzigerweise in den letzten Tagen auch von Wachteleiern gelesen:)
    viell. fahr ich jetzt auch mal zu LIDL;)

    AntwortenLöschen
  2. Pak Chor hatte ich während meiner strengen LowCarb-Phase entdeckt und probiert - hat den Test bestanden! Seltsam, dass ich ihn seitdem nicht mehr gekauft habe... das muss sich gleich mal ändern ;-)
    Wachteleier hatte ich auch mal entdeckt, aber irgendwie "machen mich" diesen kleinen fleckigen Dinger so gar nicht an...Wie schmecken die denn? Haste gar nicht erwähnt...

    AntwortenLöschen
  3. Hat mich beides noch nie gereizt. ;) Hab aber auch noch nie Mangold probiert ;) Un diese teueren Mini-Eier können für mich gar nichts ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach und ich weiß nicht wo du lieber ne Antwort hättest - ich kopirs mal hier her, sonst einfach löschen, ist auch noch auf meinem Blog ;)


      "Ich hab Hugo hier - das ist ja auch Limette-Minze. Mag ich auch nicht sooo. Erbeer-Orange ist bis jetzt mein Favorit. Wobei Himbeer-Zitrone auch gut ist. Ich trink großteils Früchtetee. Zumindest brauch ich da viel Auswahl. Kräuter und Kamillentee trink ich auch total gerne, aber da rechten mir 1/2 Sorten. Schwarztee mag ich nicht und an grünen Tee hab ich mich auch noch nicht rangetraut. Ja da kannst du Angst haben :P Hoffe ich mal ;)"

      Löschen