Dienstag, 15. Juli 2014

2. Woche Battle der Diäten

Schon geht es wieder los mit der Überhäufung an Battle-Posts und auch ich will meinen Teil dazu beitragen :-D

Ich muss sagen, ich bin mit der 2. Woche äußerst zufrieden, naja sagen wir fast.

Damit ich euch nicht länger auf die Folter spanne, zuerst mein Gewicht. -1,1kg sind es tatsächlich geworden! Gut gestern hatte ich noch 200g weniger, aber das Ergebnis ist mega.
Allerdings schreibe ich ich das nicht ganz meinen eigenen Bemühungen zu, da mein Bauch unter der Woche etwas eigenwillig war *nerv*

Sport konnte ich auf 4x steigern.
2x habe ich ein Workout vom Bikini Guide gemacht (3 sollten es aber eigentlich sein) und 2x bin ich gelaufen- jeweils mit Intervallen, das macht mir einfach mehr Spaß.

Das mit dem Essen klappt soweit auch ganz gut. Ich habe mir am Dienstag etwas mehr gegönnt (woraufhin dann mein Bauch völlig verrückt gespielt und sich über mehrere Tage gezogen hat), sonst sehr vernünftig gegessen. Freitag hab es ein mittelgroßes Stück meiner Donauwelle (*klick*), allerdings ersetzte sie das Mittagessen.
Samstag war etwas tricky. Ich hatte den ganzen Tag Lust zu Essen. Einfach Lust (Ursachenforschung: wenig Schlaf, unzufrieden mit den Tagesereignissen)...damit das nicht ausartet, habe ich mir einen Pott Götterspeise gekocht und auf kleine Schüsselchen verteilt, die ich dann über den Abend alle gegessen habe (lediglich 39kcal!). Damit habe ich den Heißhunger abgewendet, mein Bauch war voll und meine Tagesbilanz war nach wie vor gut.


In der 1. Woche hatten wir ja gewonnen, meine Mädels haben echt gerockt!
Diesmal scheint sich der Spieß umzudrehen...so von wegen "die Ersten werden die Letzten sein".
Daher mache ich mich schonmal auf eine Strafaufgabe gefasst, aber warten wir mal die Tabelle ab. 


Für die jetzige Woche möchte ich das Sportpensum beibehalten, wenn möglich sogar weiter steigern. Ich versuche bereits am Vormittag einen Haken dran zu machen, da ich Nachmittags oft noch unterwegs bin und sich Sport dann erübrigt.
Ansonsten kann es ruhig so weiterlaufen :-)

Heute Abend freue ich mich erstmal auf einen kleinen Cheat- habe mir nämlich noch 2 Stück Donauwelle eingefroren.


Kommentare:

  1. Fea ist die Woche der King bei den Kalorienhelden ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das echt klasse, was du geschafft hast! Hut ab! 1,1 kg sind der Hammer!!!!
    Weiter so!

    AntwortenLöschen
  3. "jeweils mit Intervallen, das macht mir einfach mehr Spaß."

    ... Goooott, ich wünschte, ich könnte das auch von mir behaupten. Ich muss dringend wieder mehr Intervalle ins Laufen bringen, aber ich finds so ätzend und anstrengend, das ich allein beim Gedanken fast heulen muss XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *haha* Lara, mir gehts genauso. Ich wollte auch Intervalle einbauen, habs nur 1x geschafft. :D

      Löschen
  4. Hammer! Das ist doch ein unfassbares Ergebnis! :)

    AntwortenLöschen
  5. Mhmmm.. Donauwelle ist aber auch lecker! Und ein tolles Ergebnis! :)

    AntwortenLöschen