Dienstag, 23. Juli 2013

23.07.13 + Food Diary + Frage

Diese Hitze macht mich noch fertig!
5 Tropfen Regen vorhin haben es nur noch schlimmer gemacht, hier ist es schwül wie in den Tropen :-(

Sport habe ich auch wieder saußen lassen, hatte keinen Sinn, da ich mich ohnehin schon so kraftlos fühle. Außerdem war ich zu meiner üblichen Sportzeit noch unterwegs. Habe vieeeele leckere Sachen gekauft, u.a. frischen Lachs, Käse, Avocado, Pilze...

Trinken habe ich relativ einfach geschafft, nur hat es mich trotzdem nicht 100%ig vor Kopfschmerzen bewahrt.

Dazu mal wieder mein Essen in Bildern:



Frühstück:

~ 3 Pfannenkuchen
~ Topping aus etwas Quark mit Kokosmilch, Beeren und Erdnussmus
~ Kaffee mit Kokosmilch

Mittagessen:

~ Pizza: Thunfischboden, Tomaten, Pesto, Oliven, Schinken, Mozzarella
~ Wasser mit Zitrone und Orange verfeinert
Abendessen:

~ Rinder-Minutensteaks
~ Tomate und Gurke, Spinatblatt (Test auf Verträglichkeit)
~ Ziegenkäse, Babybel (hatte ich locker 10 Jahre nicht mehr gegessen)
~ Klecks Senf und Mayonnaise (ausnahmsweise!)
~ Kräuterbutter




 insgesamt 1303kcal --> 72,85g Fett, 21,35g KH, 139,78g EW 
( wieder etwas wenig, aber ich bewege mich auch nicht so viel wie sonst)

Meiner kleinen Challenge haben sich übrigens Finchen und Karthasia angeschlossen. Ich freu mich Mädels :-)

Morgen wird etwas mehr KHs geben und Donnerstag wieder weniger, damit möchte ich meinem Stoffwechsel so richtig einheizen!
Habt ihr Interesse an den täglichen Food Diaries?

Ich hätte dann noch eine Frage an alle: Was rechnet ihr bei Beeren
Ich finde zig unterschiedliche Angaben zu den Nährwerten. Habt ihr eine Seite, der ihr vertraut? Insbesondere interessieren mich natürlich die KHs.


Kommentare:

  1. mmh irgendwie war ich auf deiner seite schon mal, hab aber vergessen, dir zu folgen... :O naja, das wurde jetzt nachgeholt! :)
    dein essen sieht soooo toll aus, ganz nach meinem geschmack! :)
    diese thunfisch-boden-pizza muss ich auch endlich mal probieren! anscheinend magst du sie wirklich oder? war dem rezept gegenüber ja immer ein wenig skeptisch, auch wenn ich thunfisch an sich liebe... ;)
    willst du ein wenig carb cycling machen? ;) find das total super! hab mich die tage wieder ein wenig in das thema reingelesen und bin fest davon überzeugt, dass der körper nach ein paar tagen lc wirklich ein paar kh braucht. dann dir noch viel erfolg damit!
    ach und wenn du magst... ab dem 1.8. will ich eine kleine gesunde fat loss challenge starten für diejenigen, die schon faaaast am ziel sind! ;) würd mich freuen wenn du da auch mitmachst. :)
    liebe grüßle!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Essen sieht aus wie aus einem Kochbuch, besonders die Pfannkuchen :) Pizza möchte ich am Wochenende auch mal wieder machen (allerdings mit Blumenkohlboden, bin ja Veggie), das ist so ziemlich das einzige warme Essen auf das ich bei dem Wetter Hunger habe :D

    AntwortenLöschen
  3. wie gut dein Essen aussieht! Schade, habe gerade schon gefrühstückt ansonsten hätte ich mir jetzt sofort die Pfannkuchen gemacht :D
    und die täglichen Food Diaries finde ich klasse! Da kommt man oft auf Ideen, was man sich noch so zubereiten kann vor allem wenn das bei dir so mega lecker aussieht :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Danke für deinen Kommentar :)
    Hab den Beitrag nochmal aktualisiert betreffend "Monatlicher Essensplan" schau mal hier --> http://www.fashion-fairytale.com/2013/05/monthly-mealplanner.html

    Du machst super schöne Food-Bilder <3

    LG

    AntwortenLöschen
  5. dein essen sieht wie immer super aus! :)
    zum thema beeren... ist das wirklich so unterschiedlich? ich hab mich da bisher immer auf die angaben auf der packung verlassen, wenns tiefgekühlt war, bzw. wenn nicht, dann hab ich mich auf meine app fddb gestützt.. aber wenn das wirklich so unterschiedlich überall ist, würde mich natürlich auch mal interessieren, welcher seite man am besten vertrauen kann!

    AntwortenLöschen
  6. das schaut alles so toll aus :) besonders das frühstück ; )

    AntwortenLöschen
  7. HuHu :)
    ich vertraue auf fddb.info - bei Beeren würde ich rund 5g KH pro 100g annehmen.
    Kann mich meinen Vorrednern hier nur anschließen - Deine Foodbilder sind super!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen