Donnerstag, 14. November 2013

Wiegetag + Waffel-Rezept (LC!)

Bevor der eigentliche Post beginnt, noch kurz meinen Senf zu der gestrigen Sendung "Extrem Schwer" auf RTL2.
Grundsätzlich mag ich sowas sehr gern, aber in diesem Fall (und auch Biggest Loser) gefällt mir die amerikanische Variante besser!
Denn dort zieht der Coach sogar bei dem Klienten ein oder auch mal umgekehrt, das Verhältnis kommt mir da auch viel enger vor als bei der deutschen Ausgabe.
Aber zum nebenher Schauen, werde ich sicher auch nochmal "Extrem Schwer" einschalten, ich mag einfach Vorher-Nachher-Ergebnisse :-)

Und weil heute Donnerstag ist, musste ich heute morgen leider schon wieder auf die
Waage, Gefühl hatte ich kein gutes, aber da hatte ich mich 

getäuscht. 57,7kg zeigte sie mir an. Lag wahrscheinlich daran, dass ich gestern einen 30g KH-Tag hatte und auch etwas
zu wenig gegessen hatte.
Nun habe ich in den 3 Tagen 700g abgenommen, was
1,2% meines Ausganggewichtes entspricht.

Gestern habe ich auch wieder 3 von Mias Videos gemacht.
Tone it up: Love your Booty
Tone it up: Love your Legs
Victoria´s Secret Models: Fat Blasting Circuit
Haben mir wieder alle relativ gut gefallen, nur Brücke mit Becken nach oben macht mit leichte Rückenbeschwerden, aber macht trotzdem Spaß.


Und worauf jetzt schon einige warten: mein LC- Waffel- Rezept




Für das Frühstück orientiere ich mich immer an ~ 300kcal, was nach dem Rezept genau  2 dicke (oder 3 kleinere) Waffeln ergibt und dabei haben sie gerade mal um die 5g KH!

Zutaten: - 1 Ei + 1 Eiweiß
             - 3g Haferkleie
             - 25g Quark
             - 20g Nussmuss
             - 6g gemahlene Mandeln
             - optional: 8g Proteinpulver (geht auch ohne, ev. etwas mehr Mandeln)
             - etwas Backpulver
             - Zuckeraustauschstoff nach Belieben
             - Vanille, Zimt oä

Einfach alles zu einem Teig verrühren und ab ins Waffeleisen. In der Zeit kann man wunderbar das Geschirr wegräumen, Tee kochen etc.

TIPP: Wer jetzt nicht auf jedes Gramm KH achtet und es noch saftiger mag, kann noch zermatschte Banane oder kleine Apfelstückchen in den Teig geben. Auch sehr lecker!


Kommentare:

  1. Njam, das Rezept klingt gut :)

    Und gratuliere zu diesem tollen Gewicht! Hut ab!

    AntwortenLöschen
  2. Die werde ich die Tage auf jeden Fall mal ausprobieren. Danke für das Rezept.
    Und super Abnahme, weiter so ;)

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich wirklich super an!!
    Kann ich die Haferkleie auch durch etwas anderes ersetzen? So etwas habe ich nämlich nicht und für drei Gramm lohnt es sich ja auch nicht, welche zu kaufen :)
    700 Gramm ABnahme in drei Tagen ist doch wirklich ein gites Ergebnis. Wenn du dich in einer Woche noch mal wiegst, ist es bestimmt noch weniger, vielleicht kannst du dann auch zufrieden damit sein.

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ein breites Becken habe ich definitiv. :D Aber meine Schulter sind auch wieder relativ breit, da gleicht sich das dann wieder halbwegs aus.
    Was ist denn dein Zielgewicht? :)

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  5. sieht lecker aus. ich hätt jetzt auch gern solche waffeln . ahhh ich hab grad totalen hunger^^
    lg leuka

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da haben wir ja zumindest gewichtsmäßig fast das gleiche Ziel momentan! :) Und fast gleich groß sind wir beide auch...
    Was ist denn eine Angststörung oder wie macht sich das bemerkbar? Entschuldigung, dass ich das gerade so blöd frage, aber ich kann mir das so schlecht vorstellen. :/

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen