Montag, 6. Mai 2013

Katastrophenwochenende

Wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt, war mein Wochenende nichts.

Alles ist einfach total aus dem Ruder gelaufen und vieles ist liegen geblieben, was ich mir eigentlich vorgenommen hatte. Dazu habe ich kaum geschlafen und Stress mit der Family gehabt.
Meine Ernährung war bereits seit Donnerstag Abend katastrophal. Nichts mit gesund und Low Carb erst recht nicht!! Gnaaaa, ich ärgere mich so, da ich damit ja meine bisherigen Erfolge zunichte mache, geschweige denn es mir gut damit geht. Ich muss dringend lernen, den Frust anders zu verarbeiten als durch Essen.

Ich habe gestern dann erstmal komplett den Druck herausgenommen und auch keine Kalorien gezählt. Einfach versucht wieder gut zu essen und vor allem auch regelmäßig.

Zudem habe ich 2 Std Sport gemacht, was ordentlich Muskelkater verursacht hat (hauptsächlich in den Oberschenkeln und etwas Bauch)
Durch diese Workouts habe ich mich gekämpft:


Damit auf in eine neue und bessere Woche!


Kommentare:

  1. Schon mal an autogenes Training gedacht? Kam gestern im TV und soll wirklich helfen anders den Stress und Ärger zu verbannen als mit Frustessen :)
    LG und hoffe deine Woche wird besser Liebes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich schon probiert, ich schlaf dabei nur immer ein *g*
      Ich brauch allerdings etwas, was sofort wirkt. Solche Techniken muss man ja erst noch erlernen.

      Löschen
  2. mein wochenende war nicht besser :(
    und ich hasssssee meine oberschenkel. :(

    ich folg dir nun (:

    AntwortenLöschen