Dienstag, 7. Mai 2013

Food Diary + Einkauf

Heute zeige ich euch mal mein Essen, das ich so über den Tag hatte und danach noch meine Ausbeute vom Biosupermarkt.
Mein Yoga habe ich für diese Woche auch bewältigt, musste ziemlich ausbalancieren, weil der Muskelkater in den Beinen noch sehr präsent war *g*


Frühstück:

mehlfreier Mikrowellenmuffin mit Obst und einem Pott Kaffee+Milch





Mittagessen:

gebackener Kürbis, Pilze mit Feta auch aus dem Ofen, Hähnchen-Brustfilet, Klecks Kräuterfrischkäse.
Als Nachtisch Quark mit Erdbeeren und Himbeeren, etwas angefroren a la Frozen Joghurt

Abendessen:

angebratener Spargel, Rührei, Tomate mit Oliven, Feta, Avokado, Basilikum.
Hüttenkäse mit Kakao (+bisschen Süßstoff)

Leider noch 3-4 Schupfnudeln aus der Pfanne gemopst


insgesamt lag ich damit bei 1202 kcal aus 58g Fett, 53,8 KH, 118,5 EW 


Und dann war ich ja, wie erwähnt noch einkaufen. War nicht gerade billig, aber ich wollte unbedingt dunkle Schokolade für Notfälle und Kakaonibs zum experimentieren.


Kommentare:

  1. Gut, dass du mir das mit den Situps gesagt hast. Dicker soll mein Bauch natürlich nicht werden, er soll nur etwas trainierter und nicht so extrem unmuskulös sein.
    Mikrowellenmuffin klingt super, hatte der viele Kalorien?? Magst du vielleicht mal das Rezept bloggen??

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte auch nach dem Mikrowellenmuffin Rezept fragen! Bitte posten!
    =)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fotos sind so schön bunt, schön sie anzusehen! :-) Die Spargel sind wirklich dünn, meine waren heute dicker, wurden aber in der Pfanne doch weich (hab heute das Rezept gepostet). Die Pilze mit Feta klingen auch interessant!

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja alles meeeega lecker aus :)))

    AntwortenLöschen