Freitag, 27. September 2013

Freitagsfüller + Kürbis-Pommes + HOTD


6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe gibt es eigentlich nichts besonderes zu sehen.
2. Alleine und ohne Zeitdruc koche ich am liebsten.
3. Das Leben ist echt kein Ponyhof .
4. Mein Bett ist kuschelig und gemütlich.
5. Kürbis und Möhren ist sind im Herbst meine Lieblingsgemüse .
6. Mehr Kohlenhydrate zu essen ist besser wenn es ans Krafttraining geht 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Entspannung nach einem harten Tag , morgen habe ich ein langes Workout geplant und Sonntag möchte ich irgendwie meinen Geburtstag überstehen !

Ein Food- Diary habe ich leider gestern nicht mehr komplett geschafft, ab dem Mittag wurde es leider etwas chaotisch, aber mein Mittagessen habe ich für euch und somit auch das erste Kürbis- Rezept :-)


Rezept erübrigt sich eigentlich.

Einfach den Kürbis (hier: Mandarin-) zurechtschneiden, dann nach Belieben würzen, etwas Öl darüber träufeln und ab in den  Ofen. Für ~20min bei 250 °C. Nach der Hälfte der Zeit ev. wenden.

Eine auper Beilage, die sich quasi wie von alleine macht.






Ein Hair of the day gab es auch schon länger nicht mehr, was ich sofort ändern werde.

Gestern trug ich eine Fischgräte.
Diesen Zopf mag ich total gerne, weil er kompliziert aussieht, im Grunde aber voll easy zu machen ist.




Ein schönes Wochenende euch allen!

Kommentare:

  1. Beim Bett und den Möhren haben wir das gleiche ausgefüllt ;) Und der Zopf sind toll aus. Du musst ja irre lange Haare haben, wenn sie selbst geflochten noch so weit runter reichen...

    Mit Kürbis habe ich persönlich noch nie gekocht, aber wenn ich das auf den ganzen Blogs momentan so sehe, muss ich das diesen Herbst wohl mal nachholen.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. wow, toller zopf!!!!

    dein titel passt momentan so gar nicht zu meinem befinden :(
    aber bin auch selber schuld. zu wenig sport, zu viel ungesundes essen...
    :( unzufrieden bin ich und auch noch selber schuld dran :(

    AntwortenLöschen
  3. SO einen Zopf wollte ich mir auch schon immer mal machen... habe aber keine Ahnung wie es geht! und die Anleitung in der aktuellen Shape kann man echt vergessen! Vielleicht sollte ich mal bei Youtube gucken! Sieht echt cool aus! =)

    So, mache jetzt wieder LS lol

    AntwortenLöschen
  4. oh du hast wirklich wunderschöne haare, ich liebe deine farbe! mit was färbst du? Fischkrätenzopf ist übrigens meine Lieblingsfrisur.
    Oja kürbissuppe mag ich auch total gern, eigentlich glaub ich mag ich alle Arten von Suppen gern. Eigentlich sind suppen ja perfekt für den Winter aber zu den Momenten Temperaturen und Regenschauen passt es ja auch.
    Schönes Wochenende, lg leuka

    AntwortenLöschen