Dienstag, 17. Juni 2014

LC-Blumenkohlpizza

Ah, momentan komme ich kaum hinterher mit Blogs lesen und überhaupt.
Wenigstens ist es nicht mehr ganz so heiß, der Wetterumschwung hat aber trotzdem eine heftige Migräne verursacht :-(

Am Wochenende habe ich mich an ein Rezept gemacht, das ich schon seeeehr lange ausprobieren wollte: Blumenkohlpizza!

Da komplett auf Mehl verzichtet wird, ist die Pizza low carb, glutenfrei, relativ clean und man kann sie sogar "veganisieren".

Ihr braucht:

- ca. 250g Blumenkohl                                                  - Tomatensoße
- 1-2 Eier                                                                      - Belag nach Wahl
- Klecks Frischkäse                                                       - Käse zum Überbacken
- Gewürze
- Mozzarella oder gerieb. Käse (optional)

Nun gibt es 3 Möglichkeiten den Blumenkohl zuzubereiten.

a) Blumenkohl stark zerkleinern und roh im Teig verarbeiten/backen
b) Blumenkohl im Topf kochen und weiterverarbeiten
c) Blumenkohl zerkleinern und einige Minuten in der Mikrowelle garen.

Ich habe mich für Variante c) entschieden.

Nachdem der Blumenkohl fertig ist, die restlichen Zutaten vermengen und dünn (!) auf ein Backblech streichen.
In vielen Rezepten wird Käse in die Masse gegeben (es wird dann krosser), ich habe ich wegen der Kalorien aber dagegen entschieden.


Für 20-25min bei mind 200°C backen.

Anschließend könnt ihr den Boden belegen womit ihr wollt.
Ich habe allerlei Gemüse und Schinken genommen.
Eignet sich ideal zur Resteverwertung ;-)

Dann kommt das Blech nochmal solange in den Ofen bis der Käse leicht braun ist.

Meine Version kommt auf folgende Nährwerte (für das ganze Blech!):

 580kcal --> 24,4g Fett, 26,7g KH, 66,2g EW 

Bon Appétit!


Kommentare:

  1. Hey ich bin über Julie zu deinem Blog gekommen und folge dir jetzt mal:)
    wir haben einen ähnlichen Körper denke ich mal(bin 1,65 u 55 kg schwer):)
    viel Glück und Erfolg auf deinem weiteren Weg!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, 580 kcal für das ganze Blech, nicht schlecht. Und lecker aussehen tut's auch. Werde ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die damals mit Parmesan gemacht. War auch göttlich =)

    AntwortenLöschen
  4. Die hab ich auch schon gemacht, könnte ich auch mal wieder essen!

    AntwortenLöschen
  5. mhmm sieht total lecker aus! Werde ich sicherlich auch mal machen ^^

    AntwortenLöschen
  6. Hab mir Bluhmenkohl garade auf miene Einkaufsliste geschrieben. Muss ich ausprobieren. Die Pizza aus Thunfisch steht auch noch auf meiner Liste :)

    Ne Antwort kriegt du hier auch noch :)
    Vor lauter Ab Challenge :D
    Du hast recht - Raises sind das keine. Ich kenn die eigentlich als Pistol Squats und habs jetzt einfach ganz schnell unbenannt ;)
    Danke :)
    Meine Mama war sogar der Auslöser - ich war nur Begleitung :)

    AntwortenLöschen