Mittwoch, 6. August 2014

5. Woche Battle der Diäten / Ende

Traurig aber wahr, das Battle ist zu Ende.
Mir hat es großen Spaß gemacht daran teilzunehmen und hat mir zu nötiger Disziplin 
verholfen.
Nur in der letzten Woche hatte ich ziemliche Probleme mein selbstgestecktes Ziel zu erreichen. Es kam einiges unvorhersehbares/spontanes dazu, sodass ich weder mein Sportpensum geschafft habe, noch so essen konnte, wie ich es gerne gewollt hätte. Da ich u.a bei meinen Großeltern war, gab es z.B mehr Weißmehl, Schoki und Kuchen (seufz, direkt greift wieder die Zuckersucht und der Körper ruft meeeeehr)

Daher habe ich auch leider nur eine 100g-Abnahme für mein Team beisteuern können.
Insgesamt habe ich von 64,4 auf 62kg abgenommen, also -2,4kg...finde ich ok, allerdings hätte es ruhig auch eeetwas mehr sein können. Ich wollte mich ja gerne an Peggy orientieren, die im Schnitt wöchentlich fast 1kg abgenommen hat.

Sport habe ich nur 2x geschafft. Total ärgerlich. Aber ich war viel auf den Beinen und abends vorm Schlafen kann ich nicht erst Sport machen. Bei diesen 2 Malen habe ich aber richtig gepowert und viele Kalorien verbrannt :-)

Was das Team angeht, konnten wir in der Battlezeit einmal einen Wochensieg erreichen und direkt in der Woche danach gab es dann die Strafaufgabe für uns.
Leider gab es ja diverse Ausstiege, aber dass unser Team komplett blieb, freut mich besonders.
Zusammen sind wir auf Platz 3 gelandet.

Wie es künftig weitergeht, was demnächst so alles ansteht...dazu werde ich hoffentlich morgen kommen, im Moment geht wirklich alles drunter und drüber...aber so richtig krass, zumindest für meine Verhältnisse.

Kommentare:

  1. Also 2 kg in 5 Wochen ist doch absolut super! =) 1kg pro Woche ist zwar Traumhaft, aber dafür muss man wirklich wenig essen und es fehlen so viele Nährstoffe, da hast du es doch auf die absolut gesunde Art gemacht =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Leistung auch super! Es freut mich, dass ich ein Vorbild bin ;) aber ich habe gerade am Anfang ziemlich viel verloren, in der 1. Woche z.B. über 4kg. Das war sicher viel angesammeltes Wasser. Deswegen bist du mit deinen 2,4kg echt super fleißig gewesen!! BRAVO!!!!
    Lg

    AntwortenLöschen