Donnerstag, 6. Februar 2014

Quark-Grieß-Auflauf


 Endlich mal wieder ein Rezept von mir und noch dazu ein extrem leckeres und variierbares.
Diesen Auflauf muss es bei mir daher regelmäßig geben.
Er ist eine echte Proteinbombe und je nach Obstwahl/Grießmenge auch für Low Carb geeignet.
Kalt kann man ihn übrigens auch gut als Kuchenersatz essen.



Ihr braucht dazu:

- 300g Quark
- 50g Frischkäse
- 2 L oder 3 M Eier
- 15-20 Grieß (Weizen oder Mais)
- Schuss Öl (optional)
- etwas Backpulver
- ca. 50-75g Zucker oder Süßungsmittel nach Wahl
- Zitronenabrieb
- etwas Vanille oder Zimt

Die Eier werden getrennt und das Eigelb wandert zusammen mit dem Quark, Frischkäse, Zucker und Zitronenabrieb in eine Schüssel. Schön fluffig aufschlagen, bevor ihr den Grieß und das Backpulver hinzugebt.
Anschließend hebt ihr das steif geschlafene Eischnee unter und füllt die Masse in eine gefettete Form.

Nach Belieben könnt ihr nun Obst oben drauf legen oder ihr lasst den Auflauf "pur" und esst einfach Kompott dazu- oder beides :-)

Der Auflauf muss für ca. 50min bei 180°C in den Ofen. Die ersten 20min solltet ihr ihn mit Alufolie abdecken, da er sonst zu dunkel wird.

Die Nährwerte sind uuungefähr:  500kcal--> 11,5g Fett, 42g KH, 65g EW 


Bon Appetit!

Kommentare:

  1. Lustig, gestern Abend gab es bei mir Apfal-Quark-Auflauf. Ganz ähnlich wie das Rezept hier. Ich bin immer erstaunt, wie satt das macht. Das würde ich so von den einzelnen Zutaten nämlich nicht erwarten.

    Und da ich nicht weiß, ob du den anderen Kommentar liest:
    Also an einer Kreditkarte sollte es nun echt nicht scheitern. Da gibt es mittlerweile ja auch gute kostenlose. Wir nutzen zum Beispiel diese hier: http://www.dkb.de/privatkunden/visa-card/

    Wenn du Interesse hast, kannst du dich gerne an mich oder meinen Freund per Mail wenden. Oder du schreibst mir bei Facebook, was dir lieber ist. Da lässt sich dann aber besser drüber reden, als hier in den Kommentaren.

    AntwortenLöschen
  2. Njam njam njam :) Leeeeeecker!!!

    AntwortenLöschen
  3. hmm, Quarkauflauf ♥
    könnte ich auch mal wieder essen :)

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich superlecker an. Werde ich auf jeden Fall mal testen :)

    AntwortenLöschen